Sommer und Lust auf Salat.

 

Himbeer- Essig stelle ich oft her, ist dann immer ein schönes Weihnachtsgeschenk.

 

Diesmal habe ich mich für einen Johannisbeer- Essig entschieden,

der den Vorteil hat, dass man ihn sofort genießen kann.


 

 

 

 

 


Rezept:

500ml Balsamico Essig weiß oder einen Weißweinessig.

300 g Johannisbeeren

Rohrzucker oder Haushaltszucker nach Wunsch, der Essig kann schon etwas Zucker vertragen.

Eine Vanilleschote

Essig, Zucker, Vanilleschote und die gewaschenen Beeren erhitzen bis die Beeren geplatzt sind

dann ein paar Minuten schwach köcheln lassen. Nach dem Erkalten abfiltern.

In eine dekorative Flasche abfüllen, sieht nicht nur schön aus, ist auch ein nettes Mitbringsel.

 

12. Juli 2015