Mit Liebe hergestellt - mit Liebe verpackt - mit Liebe verschenkt

Diesen Satz habe ich mal im Netz gelesen und das ist genau mein Anliegen.

Wer kenn nicht den wunderbaren Duft vom Lavendel, er hat eine entspannende, beruhigende Wirkung und sieht auch noch wunderschön aus.

Wer noch nie, (ich bisher auch nicht), sollte einmal Lavendelkekse backen.

Frische Blüten in Zucker einlegen und eine Weile ziehen lassen, geht auch mit getrockneten Lavendel, wird dann aber intensiver. Probiert es einmal, ihr werdet überrascht sein. Viel Spass.

 

Rezept Lavendel - Kekse:

200g Mehl

1oog Butter

70g Zucker, davon ein Teil durch selbst gemachten Lavendelzucker ersetzen (verlasst euch auf eure Nase)

Abrieb von einer Bio Zitrone. Ihr könnt dafür natürlich euer Lieblings Plätzchen Rezept nehmen.

1 Essl. kaltes Wasser

In den fertigen Teig ein Esslöffel frische Lavendelblüten mischen und je nach Ofen 10 bis 12 Minuten bei 180 Grad backe

 

22. Juni 2015